Facebook

von 34 Treffern sortiert nach

  • 9 Sacred songs - BSB Mus.ms. C : [without title]
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Das Chorbuch mit Messen aus dem niederländisch-burgundischen Bereich wurde für den Pfalzgrafen Ottheinrich (Pfalzgraf von Pfalz-Neuburg 1505-1559), den späteren pfälzischen Kurfürsten (1556-1559), angefertigt. Der Inhalt stellt eine Auswahl aus dem Repertoire der Münchner Hofkapelle unter seinem ersten großen Kapellmeister und Reorganisator Ludwig Senfl (um 1486-1542/43) dar. Die beiden ersten Seiten und die Anfänge der Messen sind reich mit Miniaturen ausgestattet, die Szenen aus der Bibel und aus der Geschichte zeigen. Auf Seite 188v wird ein aktuelles Ereignis dargestellt, das Totenamt für die 1543 verstorbene Gemahlin des Pfalzgrafen, Susanna, die eine Schwester der bayerischen [...]
    [...] bayerischen Herzöge Wilhelm IV. (1508-1550) und Ludwig X. (1514-1545) war. Datum: 2016 Bayerische Staatsbibliothek, Musikabteilung CC0 Provenienz: Hofkapelle, München. - Ottheinrich, Pfalzgraf zu Neuburg. - Susanne, Herzogin von Bayern // Abschrift. - Die Handschrift ist nach Susannas Tod in München für Ottheinrich entstanden. Dass sie tatsächlich übergeben wurde, erweist ein Verzeichnis der Musikalien in der Hofkapelle des Pfalzgrafen aus dem Jahre 1544 (D-HEu Cod. pal. germ. 318). Dort ist auch der ursprüngliche Einband beschrieben. Die Sätze von Knöfel und Lasso sind spätere Heidelberger Nachträge. - Bleistiftfoliierung modern ; Unbeschriebene Seiten: 1v-2r, 99v-100r, 208v. [...]
  • [...] fahren c das Nunc äimiuiz eine Kollekte und der kirchliche Seegen Werktags-Gottesdienste scheinen unter Ottheinrich in den Städten alle Tage gehalten worden zu seyn Es wur den da einige Verse mit [...]
    [...] Mittwoch und Freitag vorgeschrieben wo der Priester nach einen deutschen Gesange ein Kapitel aus der Bibel las und mit Kollekte und Seegen schloß Unter Wolfgang wurde das anders Für die Städte [...]
  • [...] Glauben Richard der als 139 Auf Ott-Heinrich der auch 1559 kinderlos starb folgte dessen Vetter Friedrich III aus der Linie Simmern-Simmern Hatte Ott-Heinrich durch seine Verordnung wegen der Bilder [...]
    [...] war er den Priestern die Ehe gestattete Er starb im Jahre 1556 kinderlos Sein Erbe Ott-Heinrich der schon im Jahre 1542 im Neuburg'schen und Sulzbach'schen sohin auch im Weiden und [...]
    [...] im Wesentlichen dieses Befehl genau vollzogen und die wenigen Reste altdeutscher Kunst die seit Ott-Heinrich sich noch erhielten und die nur für Katholiken Werth hatten deren es in der Oberpfalz [...]
    [...] sollen die zehn Gebote Gottes wenn sie nicht so vorgetragen werden wie sie in der Bibel buchstäblich enthalten sind Da die Bürgerschaft Am bergs und Naabburgs und selbst die Stände [...]
  • Cotta, Johann Friedrich von: Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] Lande zu selbständiger Regierung und im Jahre 155S starb ganz plötzlich der kinderlose Kurfürst Ottheinrich der letzte Sproß der ältern Linie der Pfalzgrafen worauf denn Friedrich zur Regierung des [...]
    [...] sorge pflegte derselbe zu sagen habe er ni eine tiefte Demuth und Reue gefunden Die Bibel lag ihr stets zur Hand und wenn man sie öffnete legte sich von selbst die [...]
    [...] aber nicht lange bis Friedrich den konfessionellen Gegensätzen hohe Aufmerksamkeit zuwandte das Studium der Bibel be gann und endlich offen zum Protestantismus übertrat Die nächsten Folgen dieses Schritts waren [...]
  • Cotta, Johann Friedrich von: Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] Lande zu selbständiger Regierung und im Jahre 1559 starb ganz plötzlich der kinderlose Kurfürst Ottheinrich der letzte Sproß der ältern Linie der Pfalzgrafen worau denn Friedrich zur Regierung des [...]
    [...] aber nicht lange bis Friedrich den konfessionellen Gegensätzen hohe Aufmerksamkeit zuwandte das Studium der Bibel be gann und endlich offen zum Protestantismus übertrat Die nächsten Folgen dieses Schritts waren [...]
  • Lukas, Josef: Geschichte der Stadt und Pfarrei Cham
     Textstellen 
    [...] ging Kursürst Ottheinrich mit Tod ab Jhm solgte Kursürst Friedrich III aus der Linie der Psalzgrasen von Simmern 1559—1576 Dieser war ein eben so eisriger Calvinist als Ottheinrich Lutheraner gewesen [...]
    [...] seit einigen Wochen das Amt ver sehe aber er predige das Wort Gottes gemäß der Bibel und bringe nichts unchristliches oder ausrührerisches vor er halte sich dem Abschiede gemäß der [...]
  • [...] O der würtembergifchcn hat alfo wohl noch die Abrenuntiation aber mit Ottheinrich von 1554 nicht mehr den von Ottheinrich 1543 noch beibehaltenen Exorcismus Der Katechismus ist der kleine Luthers [...]
    [...] K O genommen Wie man gefangene und zum Tod verurtheilte unterrichten vnd trösten soll Ottheinrich 1543 hatte noch wie Brandenburg'Nürnberg 1533 statt der kirch lichen Perikopen fortlaufende kapitelweise [...]
    [...] nun singet und seid froh zc und uer nstus in öetnlekem elv Sonst hatte schon Ottheinrich Luthers deutsches Gesangbüchlein eingeführt Die neuburgi evangelische Kirche ist leider untergegangen doch im [...]
    [...] einer Disposition zu predi gen Jeder Kirchendiener mußte jährlich einmal 4 Kapitel täglich die Bibel für sich d und seit 1587 war jedem die Aufgabe gestellt im Laufe des Jahrs [...]
  • [...] gut lutherischem Sinne bis an sein Ende 1 1578 Wenige Tage nach Flinners Abschiedspredigt starb Ottheinrich Jn seinem Testamente forderte er seinen Nachfolger auf das Reforma tionswerk zu vollenden aber Glaubensfreiheit [...]
    [...] nämlich hier an das uns erinnern was unter Pfalz-Neuburg welches er im Jahre 1559 von Ottheinrich erbte über diesen edlen frommen und verständigen Fürsten den unmittelbaren Ahnen unseres erlauchten Königshaufes [...]
    [...] der Streit mit Bader sei daher gekommen daß Ceitz in einer Echrift die Autorität der Bibel und besonders die des Moses als eines göttlichen Gesandten bestritten habe Vermuthlich ist diese Angabe [...]
  •  Textstellen 
    [...] jetzt in der Pfalz Aufsehen erregte liess man anderwärts ruhig geschehen So hatte schon Ottheinrich scharfe Bilderverbote ausgehen lassen uud den Exorcismus bei der Taufe abgeschafft Auch Christof von [...]
    [...] die reformirte Auffassung des göttlichen Gesetzes als einer für den Gläubigen gültigen Norm78 Die Bibel auch das alte Testament ist dies ewige Gesetz nach dem die Welt gestaltet und regiert [...]
  • Ottheinrich von der Pfalz (1502-1559); Kurfürst
     Textstellen 
    [...] de Der in Amberg geborene Ottheinrich war zunächst Herzog von Pfalz-Neuburg und ab 1556 Kurfürst der Pfalz. In beiden Territorien führte er gegen den Willen seiner bayerischen Verwandten die Reformation ein. Ottheinrich war einer der bedeutendsten Kunstsammler und Bibliophilen seiner Zeit (Bibliotheca Palatina, Ottheinrich-Bibel). [...]