Votivblech mit einem Kopf (Vs.)

Archäologische Staatssammlung München

Beschreibung

Rechteckiges Votivblech aus Bronze. Die Darstellung ist getrieben und gepunzt. Sie zeigt einen Kopf in Frontalansicht (en face) auf einen rechteckigen, dreiteiligen Sockel. Im Grund befinden sich verstreut Rosetten. Es sind noch drei Befestigungslöcher vorhanden. Das Votivblech ist in seiner Zweitverwendung Teil eines Gürtelbleches mit ornamentaler Verzierung.

Autor

Archäologische Staatssammlung München

Rechtehinweis Beschreibung

CC BY-NC-SA 4.0