Votivblechfragment mit stehender Figur und Bock (Vs.)

Archäologische Staatssammlung München

Beschreibung

Votivblechfragment aus Bronze. Der linke und teils der untere Rand sind ausgebrochen, ebenso die Ecke rechts oben. Die Darstellung ist getrieben. Sie zeigt eine im Umriss punktierte frontal stehende Figur mit erhobenen Armen und ohne Kopf. Links unten ist ein Bock erkennbar. Es sind noch siebe Befestigungslöcher vorhanden. Das Votivblech ist in seiner Zweitverwendung Teil eines Gürtelbleches mit Tieren und Mischwesen.

Autor

Archäologische Staatssammlung München

Rechtehinweis Beschreibung

CC BY-NC-SA 4.0