Philippstaler (Rv.)

Archäologische Staatssammlung München

Beschreibung

Philippstaler (Rv.). Dargestellt ist das Burgunderkreuz. Darauf aufgesetzt der spanische Wappenschild zwischen zwei Feuereisen. Unter dem Schild befindet sich das goldene Vlies. Der Taler ist nicht bis kaum abgenutzt, weist jedoch einen leichten Doppelschlag auf. Legende: DOMINVS∙MICHI∙ADIVTOR∙(Lilie). Stempelstellung: 7h. Münzstätte: Flandern. Münzherr: Philipp II (1555-1598). Weitere Ansicht siehe Fotonummer D 2018-625.

Autor

Archäologische Staatssammlung München

Rechtehinweis Beschreibung

CC BY-NC-SA 4.0