Perchtollt Fries, Bürger von Straubing, verkauft seinen Zehnt von Breitenfeld und aus seinem Hof in Landstorf, Lienhard dem Jordan von Landstorf, 27.04.1432

Stadtarchiv Straubing

Beschreibung

Perchtollt Fries, Bürger von Straubing, verkauft mit Erlaubnis seines Lehensherren Ulrich dem Camerauer zu Niedernpering (Niederpöring), seinen Zehnt, samt Kleinzehnt von Rüben, Kraut und Hanf von Praytenfelld (Breitenfeld) und aus seinem Hof in Lanntzdorf (Landstorf), Lienhard dem Jordan von Lantzdorff (Landstorf). Ulrich der Camerauer siegelt hier als Vormund der Kinder des verstorbenen Fridrich Camerauer.