Hartman Guntzkofer, Bürger von Straubing, und Margareth, seine Frau, verkaufen mit Erlaubnis ihres Lehensherrn, Balthasar Perchtolldshofer zum Fronhof, ihren Zehent von Ittling, Öbling und Moosdorf an Pangratz Krappmer zum Guglberg, Propstrichter von Straubing, seine Frau und seine Erben, 04.07.1495

Stadtarchiv Straubing

Beschreibung

Hartman Guntzkofer, Bürger von Straubing, und Margareth, seine Frau, verkaufen mit Erlaubnis ihres Lehensherrn, Balthasar Perchtolldshofer zum Fronhof, ihren Zehent zu Utling (Ittling), Ebling (Öbling) und Moßdorff (Moosdorf) an Pangratz Krappmer zum Guglberg, Propstrichter von Straubing, seine Frau und seine Erben.

Siegel: Das Siegel des Oberrichters Pfeffenhauser zeigt im Schild und auf dem Flügel des Stechhelms einen Sparren. Das Propsteisiegel zeigt im Schild den Pflug ohne Räder mit der Umschrift "sigillvm ppositvre in stravbing".