Hanns Surprunner aus Surbrunn und seine Frau Dyemut bestätigen, dass sie per Gerichtsurteil verpflichtet sind, Asem Peysser, Kaplan von St. Jakob, jährlich 4 Pfund 60 Pfennige zu Michaeli, 2 Hühner, 2 Gänse und 50 Eier zu Ostern und 4 Pfennige Stiftgeld für ihr Gut in Surbrunn zu zahlen.

Stadtarchiv Wasserburg am Inn

Beschreibung

Siegel: 1. Siegelinhaber: Peter Hainspeck, Kastner von Kling 2. Art der Befestigung des Siegels an der Urkunde: angehängt 3. Material: Wachs 4. Farbe: schwarz in brauner Wachsschale 5. Form: rund 6. Größe: 3 cm 7. Siegelinhalt (Bild): gespaltener Schild, in 1 dreigeteilt, mit gehörntem Helm und Helmzier 8. Beschriftung: a) Umschrift: S(igillum) Peter Hainspeck b) Aufschrift: - 9. Rücksiegel: - 10. Literatur: - 11. Bemerkungen: -

Siegel: 1. Siegelinhaber: Daniel Heller 2. Art der Befestigung des Siegels an der Urkunde: angehängt 3. Material: Wachs 4. Farbe: grün in brauner Wachsschale 5. Form: rund 6. Größe: 3 cm 7. Siegelinhalt (Bild): nicht erkennbar 8. Beschriftung: a) Umschrift: S(igillum) ...ler b) Aufschrift: - 9. Rücksiegel: - 10. Literatur: - 11. Bemerkungen: Siegel sehr stark beschädigt