Conrad Zeller zu Zellerreit, Cristoff Martein und Michel Hofmann verkaufen Erasm Martein ihr 3/4 Haus zwischen dem Heilig-Geist-Bad und den Fleischbänken am Wasser für 165 Pfund Pfennige.

Stadtarchiv Wasserburg am Inn

Beschreibung

Siegel: 1. Siegelinhaber: Conrad Zeller zu Zellerreit, Zollner zu Wasserburg 2. Art der Befestigung des Siegels an der Urkunde: angehängt 3. Material: Wachs 4. Farbe: schwarz in brauner Wachsschale 5. Form: rund 6. Größe: 3 cm 7. Siegelinhalt (Bild): bekrönter Löwenkopf in Schild und Helmzier 8. Beschriftung: a) Umschrift: Chunrat Zellerreit b) Aufschrift: - 9. Rücksiegel: - 10. Literatur: - 11. Bemerkungen: -

Siegel: 1. Siegelinhaber: Cristoff Martein 2. Art der Befestigung des Siegels an der Urkunde: angehängt 3. Material: Wachs 4. Farbe: schwarz in brauner Wachsschale 5. Form: rund 6. Größe: 3 cm 7. Siegelinhalt (Bild): nicht erkennbar 8. Beschriftung: a) Umschrift: nicht erkennbar b) Aufschrift: - 9. Rücksiegel: - 10. Literatur: - 11. Bemerkungen: Siegel ist völlig zerstört

Siegel: 1. Siegelinhaber: Michel Hofman 2. Art der Befestigung des Siegels an der Urkunde: angehängt 3. Material: Wachs 4. Farbe: schwarz in brauner Wachsschale 5. Form: rund 6. Größe: 2,7 cm 7. Siegelinhalt (Bild): Mann mit vor sich stehendem gespaltenen Schild, darauf in 1 und 2 je eine Kelle 8. Beschriftung: a) Umschrift: Michael Hofman b) Aufschrift: - 9. Rücksiegel: - 10. Literatur: - 11. Bemerkungen: -