Günzburg, Unteres Tor Über das Objekt