Tino Walz: Sils im Engadin = Segl <Graubünden>, "Fladenviertel" in Sils-Maria Über das Objekt