Kontakt

Stadtarchiv Rothenburg
Milchmarkt 2
91541 Rothenburg

Telefon: +49 (0)9861/709768
E-Mail: stadtarchiv@rothenburg.de

Karte

Links

Stadtarchiv Rothenburg ob der Tauber

Das Archiv der ehemaligen Reichsstadt verwahrt städtisches Schriftgut seit 1241 sowie umfangreiche Sammlungen (u.a. Fotosammlung, Nachlässe, Rats- und Konsistorialbibliothek).

Seit dem späten Mittelalter ist ein reichsstädtisches Archiv nachweisbar. Um 1700 wurde das bestehende Archiv durch Johann Adam Erhard neu geordnet. 1803 bis ca. 1810 erfolgte die Abgabe großer Teile des Archivbestandes an den bayerischen Staat (Reichsarchiv, später Hauptstaatsarchiv München; Kreisarchiv, später Staatsarchiv Nürnberg).

Im 19. Jahrhundert verwahrloste der Restbestand, bis es 1884/85 zu einer Neuordnung kam. Bis zu seinem Umzug 1960 in ein eigenes Haus (in das Büttelhaus - ehemaliges Gefängnis) war das Archiv im Rathaus untergebracht.
Seit dem Jahr 1997 wird es hauptamtlich betreut.

Sammlungen unter Beteiligung des "Stadtarchiv Rothenburg ob der Tauber" in bavarikon

Ausstellungen unter Beteiligung des "Stadtarchiv Rothenburg ob der Tauber" in bavarikon