Niẓāmī Ganǧawī, Ilyās Ibn-Yūsuf (1141-1209); Verfasser: Ḫamsa-i Niẓāmī - BSB Cod.pers. 21 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-HSS-00000BSB00048402
  • Ḫamsa-i Niẓāmī - BSB Cod.pers. 21
  • Erweiterte Beschreibung
    • Niẓāmī Ganǧawī, Ilyās Ibn-Yūsuf (1141-1209); Verfasser
    • [Sine loco; Iran]
  • 16. Jh.
  • 337 Blätter : Illustrationen (Miniaturen), 33 x 23 cm / Material: Papier
    • Ḫamsa
    • Khamsah
    • Khamsah-i Niẓāmī
    • Ḫamseh
    • Khamseh
    • Pentalogie
    • Cim. 37
    • Sonstige orientalische Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: Cod.pers. 21
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048402-6
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV036438960
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048402-6
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Prachtvoll illuminiertes Exemplar mit 18 Miniaturen - Am Anfang fehlt 1 Blatt, nach Folio 74 sind 4 Blätter herausgerissen. Auf Folio 117 ist die Schrift etwas verletzt. Am Schluss defekt. Vergoldeter, verzierter Ledereinband der Zeit - Altsignatur: Cim. 37 - Unter anderem: Chosrau und Schirin [Ḫusrau wa Šīrīn; Khusraw va Shīrīn]; Leylī und Madschnûn [Lailī wa Mağnūn, Laylī va Majnūn]; Sieben Schönheiten [Haft paikar, Haft paykar]
  • 2019-03-14