Das Licht der Seele (Lumen animae) verdeutscht im Jahre 1426 durch Ulrich, Pfarrer zu Tirol (d. i. Ulrich Putsch, 1427 - 1437 Bischof von Brixen) - BSB Cgm 47 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-HSS-00000BSB00089995
  • Das Licht der Seele (Lumen animae) verdeutscht im Jahre 1426 durch Ulrich, Pfarrer zu Tirol (d. i. Ulrich Putsch, 1427 - 1437 Bischof von Brixen) - BSB Cgm 47
  • Erweiterte Beschreibung
    • Putsch, Ulrich (1350-1437)
    • [S.l.]
  • vor 1466
  • IV + 125 Bl. : Ill., 23 x 17,5 cm / Material: Pergament
    • Mittelhochdeutsch (etwa 1050 – 1500)
    • Literatur in Bayern
    • Deutschsprachige Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek - Cgm
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: Cgm 47
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00089995-0
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV040196648
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00089995-0
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Sehr schön erhalten - Ausstattung: Mit roten Kapitelüberschriften und Initialen und vielen roten Zierstrichen im Text - BSB-Provenienz: Tegernsee, Benediktiner. Aus dem Kloster Tegernsee, dem die Handschrift im Jahre 1466 von dem Münchener Bürger Leonhard Eglinger vermacht worden war. Dreimal ist in der Handschrift der Besitzvermerk angebracht: ,Attinet Tegernsee'. Am Einband außen aufgeklebt die Tegernseer Signatur: ,Q 72. 2°.'
  • 2016-08-30