Porphyrius (233-301); Verfasser: Isagoge; mit Kommentar des Ammonius Hermiae sowie Kommentarexzerpten des Photius - BSB Cod.graec. 222 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-HSS-00000BSB00091311
  • Isagoge; mit Kommentar des Ammonius Hermiae sowie Kommentarexzerpten des Photius - BSB Cod.graec. 222
    • Porphyrius (233-301); Verfasser
    • Ammonius Hermiae (ca. 435/445–517/526-)
    • Aristoteles (v384-v322)
    • [S.l.]
  • Ende 13. Jh.
  • III + 242 + III' Bl. : Ill., 25 x 16,8 cm / Material: Papier
    • Altgriechisch bis 1453
    • Stat. D 9
    • Stat. X 2
    • Stat. 4.38
    • 160
    • Categoriae
    • Griechische Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek - Cod.graec.
    • Klassische Autoren der Antike und des Mittelalters aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: Cod.graec. 222
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00091311-8
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV037442675
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00091311-8
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Ausstattung: Einige schlichte Zierleisten in Rot und der braunen Schreibtinte: Vierpassblüten und Palmetten, Herzpalmettenfries, Blattranke, Seilband, sowie kleines Ziertor. Durchgehend rote Anfangsbuchstaben, sowie durchgehend rote Anfangsinitialen, vereinzelt rote Überschriften; je eine rote, primitive Federzeichnungsinitiale - BSB-Provenienz: München, alte kurfürstliche Hofbibliothek vor 1803. In der zweiten Hälfte des 15. Jh. gehörte die Handschrift Demetrios Triboles aus Sparta. Alte Signatur der Fugger-Bibliothek Stat. D 9 auf dem Vorderdeckel rechts von H. Wolf, die Handschrift also zumindest seit 1557 Teil der Bibliothek Johann Jakob Fuggers in Augsburg. Auf dem Vorderdeckel links die Signatur Stat. X 2. Seit 1571 in der herzoglichen Hofbibliothek in München. Signatur Prommers: Stat. 4.38. Signatur Hörwarths: 160 - Altsignatur: Stat. D 9 - Altsignatur: Stat. X 2 - Altsignatur: Stat. 4.38 - Altsignatur: 160
  • 2017-07-07