Purnickl, Richard; Verfasser: Abbildung des merkwürdigeren baierischen Geschützes, welches bey der Einnahme Wiens von der Kaiserlich-Französischen Armee in den dortigen Zeughäusern gefunden, und mittelst eines feyerlichen Einzuges in die königliche Haupt- und Residenzstadt München zurückgebracht worden am 2. Jänner 1806 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-HSS-00000BSB00110514
  • Abbildung des merkwürdigeren baierischen Geschützes, welches bey der Einnahme Wiens von der Kaiserlich-Französischen Armee in den dortigen Zeughäusern gefunden, und mittelst eines feyerlichen Einzuges in die königliche Haupt- und Residenzstadt München zurückgebracht worden am 2. Jänner 1806
    • Purnickl, Richard; Verfasser
    • [München]
  • [1806]
  • 7 ungezählte Blätter
    • Deutsch
    • merkwürdigen
    • Geschützbau
    • Bildband
    • Bayern
    • Fechtbücher und kriegstechnische Traktate aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek
    • Lithographien der Bayerischen Staatsbibliothek - Lithogr.
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: Lithogr. 37 a
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00110514-7
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV001630574
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00110514-7
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2018-08-23