Nachlass von Oskar Maria Graf (Monacensia im Hildebrandhaus) Über das Objekt

Beschreibung

1. Angaben zum Bestandsbildner: Es existiert ein Autorenporträt, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung. 2. Bestandsumfang: 7 Kassetten, 1 Leitzordner. 3. Erschließungsstand: Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen. 3.1. Katalogisierung: Der Bestand wurde im OPAC der Stadtbibliothek München verzeichnet. 4. Bestand: 4.1. Werk: - Der Bestand enthält 86 eigene und 1 fremdes Manuskript. 4.2 Korrespondenzen: - Der Bestand enthält 134 plus 1 Leitzordner mit Briefen an und von Persönlichkeiten und 1 Mappe Briefe von und an versch. Personen betr. Rückkehr nach München. 4.3. Lebensdokumente: - 82 biografische Dokumente,- 1 Konvolut Mitteilungen der American Writers Association,- 4 Konvolute Katasterauszüge,- Fotografien:  - 427 plus 1 Foto/Text Dokumentation einer Ausstellung zu O. M. Graf,   - 3 Bl. mit 13 Kontaktabzügen,   - 1 Konv. Negative,   - 5 Postkarten. 4.4. Sammlungen: - 15 Bildobjekte, darunter:  - 2 Zeichnungen v. C. v. Seidlin,   - 1 Scherenschnitt,   - 12 Graphiken (Illustrationen), - mehrere Karrikaturen u.a. von   - R. P. Bauer,   - Engert,   - Dolpin,- 1 Schreibtisch,- Nachlassunterlagen Oskar Maria Grafs aus seiner New Yorker Wohnung, persönliche Gegenstände, darunter:  - eine Taschenuhr,  - Bücher,  - Briefpapier und Kunstgewerbe. 5. Zugang: Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet. 6. Veröffentlichungen zum Nachlass: - Elisabeth Tworek (Hg.): Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München: Monacensia, 2002 (112 S).- Elisabeth Tworek (Hg.): Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München: Monacensia, 2002 (142 S). - Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München: Blumenbar, 2004. 7. Vermerk zur Erwerbung: [leer] 8. Bemerkungen: Weitere Materialien befinden sich bei der Bayerischen Staatsbibliothek sowie der Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft. Diese wurden im Literaturportal in separaten Einträgen erfasst, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.