Nachlass von Ernst Kreidolf (Monacensia im Hildebrandhaus) Über das Objekt

Beschreibung

1. Angaben zum Bestandsbildner: Name: Ernst Kreidolf. *09.02.1863 in Bern, †12.08.1956 ebenda.Namensvarianten: Konrad Ernst Theophil Kreidolf [vollständiger Name].Beruf: Graphiker und Illustrator von Kinderbüchern.Ernst Kreidolf wurde am 9. Februar 1863 in Bern geboren. 1879 bis 1883 Lehre als Lithograph. Ab 1883 besuchte er die Kunstgewerbeschule in München und ab 1889 die dortige Akademie der Bildenden Künste. Seit 1916 in Bern, wo er am 12. August 1956 starb. 2. Bestandsumfang: [leer] 3. Erschließungsstand: Der Bestand wurde bisher nicht erschlossen. 3.1. Katalogisierung: Der Bestand wurde bisher nicht verzeichnet. 4. Bestand: 4.1. Werk: [leer] 4.2 Korrespondenzen: [leer] 4.3. Lebensdokumente: [leer] 4.4. Sammlungen: [leer] 5. Zugang: Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet. 6. Veröffentlichungen zum Nachlass: - Elisabeth Tworek (Hg.): Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München: Monacensia, 2002 (112 S).- Elisabeth Tworek (Hg.): Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München: Monacensia, 2002 (142 S). - Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München: Blumenbar, 2004. 7. Vermerk zur Erwerbung: [leer] 8. Bemerkungen: [leer]