BAmbergische Halßgerichts vnd Rechtlich ordnung, in[n] peinlichen sachen zů volnfarn allen Stetten, Communen, Regimenten, Amptleuten, Vögten, Ver-wesern, Schultheyßen, Schöffen, vnd Richtern, dienstlich, für-derlich vnd behülfflich, darnach zů handeln vnd rechtspre-chen, gantz gleichförmig gemeynen geschriben Rech-ten [et]c. Darauß auch diß büchlein gezogen vnd fleissig gemeynem nutz zugůt, ge-samelt vnnd verordnet ist. Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10142447
  • BAmbergische Halßgerichts vnd Rechtlich ordnung, in[n] peinlichen sachen zů volnfarn allen Stetten, Communen, Regimenten, Amptleuten, Vögten, Ver-wesern, Schultheyßen, Schöffen, vnd Richtern, dienstlich, für-derlich vnd behülfflich, darnach zů handeln vnd rechtspre-chen, gantz gleichförmig gemeynen geschriben Rech-ten [et]c. Darauß auch diß büchlein gezogen vnd fleissig gemeynem nutz zugůt, ge-samelt vnnd verordnet ist.
    • Georg III. Bamberg, Bischof (1470-1522)
    • Schwarzenberg, Johann von (1463-1528)
    • Hochstift Bamberg
    • <<Johann>> Schöffer [Verlag]
    • Mainz
  • 1531.05.20.
  • [6], XLIIII [i.e. 43] Bl. : zahlr. Ill. (Titelholzschnitt, Holzschnitte, Druckermarke), 2
    • Deutsch
    • Bambergische Halsgerichts- und rechtliche Ordnung, in peinlichen Sachen zu vollführen
    • Halsgerichtsordnung
    • Hochstift Bamberg: Bambergische Halsgerichtsordnung
    • Strafrecht
    • Quelle
    • Hochstift Bamberg
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Ded. 241#Beibd.2
    • VD16-Nummer - Identifikator: VD16 B 262
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10142447-2
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV009537125
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10142447-2
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Lagenformel: A6 B4 C6 D4 E6 F4 G6 H4 I4 (letztes Bl. leer) - Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Getruckt zů Meyntz bei Johan Schöffern im[m] jar nach der geburt Christi vnsers herrn fünfftzehenhun-dert vnd eyn vnd dreissigsten, Vnnd volendet auff den zwentzigsten tag des Meyen. - Bibliogr. Nachweis: Roth, F. W. E.: Die Mainzer Buchdruckerfamilie Schöffer während des XVI. Jahrhunderts und deren Erzeugnisse zu Mainz, Worms, Strassburg und Venedig, Leipzig 1892, S. 83, Nr. 150 - Bibliogr. Nachweis: Die Bambergische Halsgerichtsordnung : unter Heranziehung der revidierten Fassung von 1580 und der Brandenburgischen Halsgerichtsordnung zusammen mit dem sogenannten Correctorium, einer romanistischen Glosse und einer Probe der niederdeutschen Übersetzung, hrsg. von J. Kohler und Willy Scheel, Halle a. S. 1902, S. XVIII - XIX, Ausg. A. VI.
  • 2018-07-25