Von Gottes Gnaden Maximilian Emanuel in Ober- unnd Nidern Bayrn auch der Obern Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graff bey Rhein, deß Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß und Churfürst ... Unsern Gruß zuvor. Liebe Getreue. Demnach Männiglich zu genügen bekandt, was bey denen jüngsteren Ungarischen und Reichs-Kriegen wegen der zu Conservierung sowohl Unserer als anderer Gräntzen und Länder auff den Bainen gehaltenen und zu Feld gestellten starcken Mülitz uns für grosse Außgaben obgelegen ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10318733
  • Von Gottes Gnaden Maximilian Emanuel in Ober- unnd Nidern Bayrn auch der Obern Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graff bey Rhein, deß Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß und Churfürst ... Unsern Gruß zuvor. Liebe Getreue. Demnach Männiglich zu genügen bekandt, was bey denen jüngsteren Ungarischen und Reichs-Kriegen wegen der zu Conservierung sowohl Unserer als anderer Gräntzen und Länder auff den Bainen gehaltenen und zu Feld gestellten starcken Mülitz uns für grosse Außgaben obgelegen ...
    • Maximilian Emanuel II. Bayern, Kurfürst (1662-1726)
    • S.l.
  • 1701
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Kriegssteuer
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,VII,3
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14924617-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10318733-6
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007100609
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10318733-6
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1993-04-28