Von Gottes Gnaden Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern-Bayern, auch der Obern Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß, und Chur-Fürst ... Unsern Gruß zuvor. Wir erinneren Uns zwar annoch gnädigst, was Wir der ausländischen Bettler, Vaganten, und dergleichen verdächtigen Gesindls halber unterm 26. Augusti vorigen Jahrs für eine gnädigste Verordnung im Druck erlassen ... : München den 14ten Augusti 1747. Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319139
  • Von Gottes Gnaden Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern-Bayern, auch der Obern Pfaltz Hertzog, Pfaltz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Ertz-Truchseß, und Chur-Fürst ... Unsern Gruß zuvor. Wir erinneren Uns zwar annoch gnädigst, was Wir der ausländischen Bettler, Vaganten, und dergleichen verdächtigen Gesindls halber unterm 26. Augusti vorigen Jahrs für eine gnädigste Verordnung im Druck erlassen ... : München den 14ten Augusti 1747.
    • Maximilian III. Bayern, Kurfürst (1727-1777)
    • [S.l.]
  • [1747]
  • [1] Bl.
    • Deutsch
    • Niederbayern Pfalz Herzog Pfalzgraf bei Heiligen Römischen Erztruchsess Kurfürst erinnern Gesindels
    • Einblattdruck
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XI,86
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14935929-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319139-5
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007680917
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319139-5
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2015-01-20