Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern-Bayrn, auch der Obern-Pfalz Herzog, Pfalz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Erz-Truchseß und Churfürst ... Entbieten allen und jeden Unseren Hof-Raths- und Hof-Cammer-Praesidenten ... Unsere Gnad, und Gruß zuvor, und geben ihnen hiemit zu vernehmen, Wasgestalten sich bezeiget habe, daß die Hertstätt-Anlag nicht nach der ersten Haupt-Verord- und Meinung, nach welcher solche erhoben worden eingebracht werde, sondern sich verschiedene Mängel hierbey ergeben ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319313
  • Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern-Bayrn, auch der Obern-Pfalz Herzog, Pfalz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Erz-Truchseß und Churfürst ... Entbieten allen und jeden Unseren Hof-Raths- und Hof-Cammer-Praesidenten ... Unsere Gnad, und Gruß zuvor, und geben ihnen hiemit zu vernehmen, Wasgestalten sich bezeiget habe, daß die Hertstätt-Anlag nicht nach der ersten Haupt-Verord- und Meinung, nach welcher solche erhoben worden eingebracht werde, sondern sich verschiedene Mängel hierbey ergeben ...
    • Maximilian III. Bayern, Kurfürst (1727-1777)
    • S.l.
  • [1761]
  • [3] Bl.
    • Unbestimmt
    • Steuern
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XIV,20
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14937913-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319313-8
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007731071
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319313-8
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2010-06-14