Wir Carl Theodor Von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des H. R. R. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbieten Jedermann Unsern Gruß, und Gnade zuvor. Nachdem Wir aus sehr erheblichen Ursachen bewogen worden sind, in Malefitzsachen folgende Verordnung ergehen zu lassen; als befehlen Wir gnädigst, daß 1. Weder die, großer Verbrechen halber zu Verhaft gebrachten Uebelthäter, noch weniger die Mitschuldigen ohne äußerste Noth, sonderbar vor gänzlicher Verendschaftung des Inquisitionsprocesses, mehr in Gefängnissen zusammengesetzt ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319370
  • Wir Carl Theodor Von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des H. R. R. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbieten Jedermann Unsern Gruß, und Gnade zuvor. Nachdem Wir aus sehr erheblichen Ursachen bewogen worden sind, in Malefitzsachen folgende Verordnung ergehen zu lassen; als befehlen Wir gnädigst, daß 1. Weder die, großer Verbrechen halber zu Verhaft gebrachten Uebelthäter, noch weniger die Mitschuldigen ohne äußerste Noth, sonderbar vor gänzlicher Verendschaftung des Inquisitionsprocesses, mehr in Gefängnissen zusammengesetzt ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1779]
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Justiz
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XIX,50 a
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14943522-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319370-3
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007847046
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319370-3
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-02