Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern Bajern, auch der Obern Pfalz Herzog, Pfalzgraf bey Rhein, des H. R. R. Erztruchseß und Churfürst ... Entbiethen männiglich Unsern Gruß, und Gnade zuvor. Nachdeme der in Unseren Churlanden ohnehin schon so hoch gestiegene Getreidpreis durch deren Wucherer strafbare Absichten immer mehrers hinaufgetrieben, die Zufuhr auf hiesig münchnerische Schrannen, noch immer gehemmet, mithin auch derjenig heilsame Endzweck, welchen Wir durch Unser Generalmandat von 22ten Sept. zu erzielen gehofet ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319524
  • Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niedern Bajern, auch der Obern Pfalz Herzog, Pfalzgraf bey Rhein, des H. R. R. Erztruchseß und Churfürst ... Entbiethen männiglich Unsern Gruß, und Gnade zuvor. Nachdeme der in Unseren Churlanden ohnehin schon so hoch gestiegene Getreidpreis durch deren Wucherer strafbare Absichten immer mehrers hinaufgetrieben, die Zufuhr auf hiesig münchnerische Schrannen, noch immer gehemmet, mithin auch derjenig heilsame Endzweck, welchen Wir durch Unser Generalmandat von 22ten Sept. zu erzielen gehofet ...
    • Maximilian III. Bayern, Kurfürst (1727-1777)
    • [S.l.]
  • [1770]
  • [3] Bl.
    • Deutsch
    • Getreide
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XVII,9
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14940388-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319524-9
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007741732
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319524-9
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2006-10-18