Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niederbajern, auch der obern Pfalz Herzog, Pfalzgraf bey Rhein, des heil. röm. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen männiglich Unsern Gruß und Gnade zuvor, und geben hiemit zu vernehmen, wasmaßen sich schon geraumer Zeit her der gemeine Ruf verbreitet hat, daß einige holländische Ducaten unächt ausgemünzet worden, mithin in Schrot und Korn dermaßen unterschieden seyn sollen sollen, daß bey solchen unächten, im gegenhalt derley guten Goldstücken, sich der Verlurst über 6 pro Cento wirklich erstrecke ... : ... München, den 6. Merz 1773. Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319575
  • Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph, in Ober- und Niederbajern, auch der obern Pfalz Herzog, Pfalzgraf bey Rhein, des heil. röm. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen männiglich Unsern Gruß und Gnade zuvor, und geben hiemit zu vernehmen, wasmaßen sich schon geraumer Zeit her der gemeine Ruf verbreitet hat, daß einige holländische Ducaten unächt ausgemünzet worden, mithin in Schrot und Korn dermaßen unterschieden seyn sollen sollen, daß bey solchen unächten, im gegenhalt derley guten Goldstücken, sich der Verlurst über 6 pro Cento wirklich erstrecke ... : ... München, den 6. Merz 1773.
    • Maximilian III. Bayern, Kurfürst (1727-1777)
    • [S.l.]
  • 1773
  • [1] Bl.
    • Deutsch
    • Falschmünzen
    • Einblattdruck
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XVII,56
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 1494104X-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319575-1
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007743006
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319575-1
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-05-20