Carl Theodor von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Nieder Baiern, des Heil. Römischen Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Unseren gnädigsten Gruß zuvor. Wohl- auch Edelgebohrne, Hochgelehrte, Ehrsame, liebe Getreue. Immassen Wir bey gnädigst beschlossener Verlegung unserer bisherigen Residenz von Mannheim nach München gnädigst gut befunden haben, die Behandlung der in unser Herzogthum Neuburg einschlägiger Geschäften ebenfalls mit dahin ziehen ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319676
  • Carl Theodor von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Nieder Baiern, des Heil. Römischen Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Unseren gnädigsten Gruß zuvor. Wohl- auch Edelgebohrne, Hochgelehrte, Ehrsame, liebe Getreue. Immassen Wir bey gnädigst beschlossener Verlegung unserer bisherigen Residenz von Mannheim nach München gnädigst gut befunden haben, die Behandlung der in unser Herzogthum Neuburg einschlägiger Geschäften ebenfalls mit dahin ziehen ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1778]
  • [1] Bl.
    • Unbestimmt
    • Residenzverlegung
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XVIII,52
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 1494278X-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319676-2
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007752794
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319676-2
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-02