Wir Karl Theodor, von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reiches Erztruchseß und Kurfürst ... Entbieten Jedermann Unsern Gruß und Gnade zuvor. Da es Seiner dermal hier anwesenden Päpstlichen Heiligkeit gefällig war, nicht nur für Unsere lieben und getreuen Unterthanen hiesiger Lande und Herrschaften, sonder auch für die, zur Empfangung Ihrer Benediction angekommenen auswärtigen Personen einen vollkommenen Ablaß nach Inhalt der hierüber ausgefertigten Concession, und hierin gesetzten Bedingnissen ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319717
  • Wir Karl Theodor, von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reiches Erztruchseß und Kurfürst ... Entbieten Jedermann Unsern Gruß und Gnade zuvor. Da es Seiner dermal hier anwesenden Päpstlichen Heiligkeit gefällig war, nicht nur für Unsere lieben und getreuen Unterthanen hiesiger Lande und Herrschaften, sonder auch für die, zur Empfangung Ihrer Benediction angekommenen auswärtigen Personen einen vollkommenen Ablaß nach Inhalt der hierüber ausgefertigten Concession, und hierin gesetzten Bedingnissen ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1782]
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Ablaß
    • Ablaßbrief Papst Bayern Verweilen Aufenthalt
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XX,114
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 1494474X-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319717-0
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007994645
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319717-0
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Text lat. u. dt.
  • 1998-02-02