Wir Karl Theodor, Von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reichs Erztruchseß, und Kurfürst ... Nachdem Uns nicht minder misfällig als befremdend zu vernehmen gekommen, daß wider Unsere im Kriegswesen so lange, als wiederholt erlassene Verordnungen, und befehle noch immerhin denen, mit Hindansetzung ihrer dem Vaterlande zu dienen aufhabender Obliegenheit, in fremde Kriegsdinste, ohne Unsere, oder Unsers Hofkriegsraths-Erlaubniß tretenden, sohin ihre besten Kräfte, und Jahre ausländischen Mächten ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319736
  • Wir Karl Theodor, Von Gottes Gnaden, Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reichs Erztruchseß, und Kurfürst ... Nachdem Uns nicht minder misfällig als befremdend zu vernehmen gekommen, daß wider Unsere im Kriegswesen so lange, als wiederholt erlassene Verordnungen, und befehle noch immerhin denen, mit Hindansetzung ihrer dem Vaterlande zu dienen aufhabender Obliegenheit, in fremde Kriegsdinste, ohne Unsere, oder Unsers Hofkriegsraths-Erlaubniß tretenden, sohin ihre besten Kräfte, und Jahre ausländischen Mächten ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1784]
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Militär
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XXI,45
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14945142-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319736-6
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV008018388
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319736-6
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-02