Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reichs Erz-Truchseß und Churfürst ... Entbieten allen und jeden Unsern lieben und getreuen Landständen, Landsassen ... Unsern Gruß und Gnade zuvor. Es ist allgemein bekannt, daß die französischen Nation, welche in Ansehung des Landes, das sie bewohnt, durch gemeingültigsten Naturgesetze der menschlichen Gesellschaft und durch die heiligsten Verträge mit allen Staaten von Europa und ihrer gesammten Wohlfahrt genau verbunden war ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319832
  • Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des heiligen römischen Reichs Erz-Truchseß und Churfürst ... Entbieten allen und jeden Unsern lieben und getreuen Landständen, Landsassen ... Unsern Gruß und Gnade zuvor. Es ist allgemein bekannt, daß die französischen Nation, welche in Ansehung des Landes, das sie bewohnt, durch gemeingültigsten Naturgesetze der menschlichen Gesellschaft und durch die heiligsten Verträge mit allen Staaten von Europa und ihrer gesammten Wohlfahrt genau verbunden war ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1794]
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Revolution
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XXIV,3
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14948583-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319832-9
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV008047904
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319832-9
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-04