Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des Heil. R. R. Erztruchseß und Churfürst ... Entbiethen jedermann Unsere Gnade, und Gruß zuvor, und geben hiemit zu vernehmen, wie Wir bey Unserer höchsten Stelle auf die zween Berichte Unserer Obern Landes-Regierung de dato 21. & hodierno nicht nur die in dem ersten angezeigte Verfügung in Rücksicht auf den Mangel des Schmalzes, Butters, dann übriger Venalien gemäß erledigt höchsten Special Rescripts de dato hodierno gnädigst begnehmiget ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319843
  • Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des Heil. R. R. Erztruchseß und Churfürst ... Entbiethen jedermann Unsere Gnade, und Gruß zuvor, und geben hiemit zu vernehmen, wie Wir bey Unserer höchsten Stelle auf die zween Berichte Unserer Obern Landes-Regierung de dato 21. & hodierno nicht nur die in dem ersten angezeigte Verfügung in Rücksicht auf den Mangel des Schmalzes, Butters, dann übriger Venalien gemäß erledigt höchsten Special Rescripts de dato hodierno gnädigst begnehmiget ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • [1795]
  • [2] Bl.
    • Unbestimmt
    • Getreide
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XXIV,27
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14948613-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319843-0
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV008048058
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319843-0
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-04