Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niedern-Baiern, des heil. Röm. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen jedermann, wessen Standes sie sind, Unseren Gruß zuvor, und befehlen hiemit in Gemäßheit der gestern schon mündlich durch die Hof- und Stadtviertlschreiber von Haus zu Hasus geschehenen Kundmachung so gnädigst, als ernstlich, daß sich jeder Hausvater, nach selbstiger Anrathung der Vorsichtsregeln für seine Consumtion nach Proportion seiner Familie ... Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10319850
  • Wir Carl Theodor, von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niedern-Baiern, des heil. Röm. Reichs Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen jedermann, wessen Standes sie sind, Unseren Gruß zuvor, und befehlen hiemit in Gemäßheit der gestern schon mündlich durch die Hof- und Stadtviertlschreiber von Haus zu Hasus geschehenen Kundmachung so gnädigst, als ernstlich, daß sich jeder Hausvater, nach selbstiger Anrathung der Vorsichtsregeln für seine Consumtion nach Proportion seiner Familie ...
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • S.l.
  • 1796
  • [1] Bl.
    • Unbestimmt
    • Vorräte
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 960,XXIV,39
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14948915-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319850-9
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV008052666
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10319850-9
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 1998-02-04