Pathetische Auffoderung an Seine Majestät den Kaiser Joseph II als obersten Reichsschuzherrn und Kirchenadvokaten in gegenwärtiger Gemeinsache der weltlichen wie der geistlichen Fürsten zur Aufrechthaltung der teutschen Reichsfreiheit wider die Usurpationen der Römischen Kurie z.B. in Hinsicht auf die erst neuangemaßten Ausfälle, Nuntiaturen in Baiern und Köln etc. Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10336601
  • Pathetische Auffoderung an Seine Majestät den Kaiser Joseph II als obersten Reichsschuzherrn und Kirchenadvokaten in gegenwärtiger Gemeinsache der weltlichen wie der geistlichen Fürsten zur Aufrechthaltung der teutschen Reichsfreiheit wider die Usurpationen der Römischen Kurie z.B. in Hinsicht auf die erst neuangemaßten Ausfälle, Nuntiaturen in Baiern und Köln etc.
    • [Verlag nicht ermittelbar] [Verlag]
    • [Erscheinungsort nicht ermittelbar]
  • 1787.
  • 24 Seiten, 4°
    • Deutsch
    • Französisch
    • Aufforderung Reichsschutzherrn deutschen Bayern
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 4 Bavar. 2150-1#Cah.7
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14387956
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10336601-4
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV001359763
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10336601-4
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2018-07-24