Facebook

Bernhard von Mondsee: Bernhard von Mondsee: Gesegnetes Oberseeisches Gebürg Das ist: Leben und Gutthaten des heiligen Bischoffs und Einsidls Wolfgangi In seiner Einöde und… Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/BSB-MDZ-00000BSB10371352
  • Bernhard von Mondsee: Gesegnetes Oberseeisches Gebürg Das ist: Leben und Gutthaten des heiligen Bischoffs und Einsidls Wolfgangi In seiner Einöde und…
  • Bernhard von Mondsee: Gesegnetes Oberseeisches Gebürg Das ist: Leben und Gutthaten des heiligen Bischoffs und Einsidls Wolfgangi In seiner Einöde und Wallfahrt am Obersee. In zwey Theil abgetheilet, Der Erste fasset in sich Das Leben des Heil. Wolffgangi, sambt einer umständlichen Beschreibung der von Ihme gestiffteten Wallfahrt. Das Andere handlet Von denen Gnaden und Gutthaten, welche Gott von Anno 1505 bis auf das 1752ste Jahr durch Vorbitt des H. Wolfgangi bey der von Ihme selbst erbauten, und von seinem Ursprung bis auf gegenwärtige Zeit dem Benedictiner-Closter Monsee einverleibten Gnaden-Capellen gewürcket Augspurg und Ynnsprug, Augsburg, Innsbruck 1753: Wolff.
  • Erweiterte Beschreibung
    • Bernhard von Mondsee
    • Wolff
    • Augspurg und Ynnsprug
    • Augsburg
    • Innsbruck
  • 1753
  • [9] Bl., 304 S.
    • Deutsch
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-02-01