Der Oesterreichische Beobachter 1844,7/12 Über das Objekt