Wir Karl Theodor Von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des H. R. R. Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen jedermann Unsern Gruß und Gnade zuvor. Da bey der zur Erleichterung Unsrer lieb- und getreuen Unterthannen angeordneten Aufhebung sammentlicher Gebieths-Amtleuten in Baiern und der obern Pfalz die Nothwendigkeit erfordert, zur Herstellung, und Erhaltung der allgemeinen Landessicherheit anderweit wirksame Anstalten zu treffen ... : [... München den 3. Merz 1780.] Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BSB-MDZ-00000BSB10980700
  • Wir Karl Theodor Von Gottes Gnaden Pfalzgraf bey Rhein, Herzog in Ober- und Niederbaiern, des H. R. R. Erztruchseß, und Churfürst ... Entbiethen jedermann Unsern Gruß und Gnade zuvor. Da bey der zur Erleichterung Unsrer lieb- und getreuen Unterthannen angeordneten Aufhebung sammentlicher Gebieths-Amtleuten in Baiern und der obern Pfalz die Nothwendigkeit erfordert, zur Herstellung, und Erhaltung der allgemeinen Landessicherheit anderweit wirksame Anstalten zu treffen ... : [... München den 3. Merz 1780.]
    • Karl Theodor Pfalz, Kurfürst (1724-1799)
    • [S.l.]
  • [1780]
  • [6] Bl., [1] gef. Bl., 2
    • Deutsch
    • Bettler
    • Bücher zu Bayern
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: 2 Bavar. 1631 d
    • VD18-Nummer - Identifikator: VD18 14943905-001
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb10980700-7
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV007847888
  • http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10980700-7
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2011-11-16