Willem van Heythuysen

Alte Pinakothek

Beschreibung

Willem van Heythuysen war in Haarlem als Garnhändler zu Reichtum gekommen. Entsprechend seiner calvinistischen Lebenshaltung ging er sinnvoll mit seinem Vermögen um: Aus dem Nachlass-Erlös wurden zwei Armenhäuser gegründet, von denen noch heute eines existiert. Selbstbewusst, mit leicht herablassendem Habitus lässt Hals ihn hier auftreten. Doch verweisen die am Boden liegenden schnell welkenden Rosen auf die Begrenztheit alles Irdischen.

Rights Statement Description

CC BY-SA 4.0