Speisenkarte der Gastsstätte "Hackerbräukeller", Theresienhöhe 4 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:BWA-OBJ-00000BAV80002679
  • Speisenkarte der Gastsstätte "Hackerbräukeller", Theresienhöhe 4
  • Erweiterte Beschreibung
    • Hackerkeller
    • München
  • ca. 1905
    • Deutsch
    • Speisenkarte
    • Bayerisches Wirtschaftsarchiv
    • Speisenkarten von Münchener Gaststätten des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Bayerisches Wirtschaftsarchiv
  • Bayerisches Wirtschaftsarchiv
    • Bayerisches Wirtschaftsarchiv - Signatur: F2, 9741
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2018

Speisenkarte der Gastsstätte "Hackerbräukeller", Theresienhöhe 4

ca. 1905
  • München

Beschreibung

Der seit 1833 auf der Münchner Theresienhöhe bestehende Hackerbräukeller wurde 1901 nach Plänen der Baufirma Heilmann & Littmann grundlegend erneuert und erweitert. Die Gesamtfläche der großgastronomischen Anlage - einschließlich Haupt- und Nebensaal samt allen Gastzimmern - betrug 1.660 m², der Biergarten umfasste über 3.100 m². Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Anlage ist auf dem Deckblatt der Speisenkarte sehr realitätsnah wiedergegeben.