Postkarte

Graf-Luxburg-Museum

Beschreibung

Die in den Farben schwarz-weiß gehaltene Postkarte zeigt ein Frachtschiff, dessen Besatzung sich durch eine Stromschnelle auf dem Fluss Jangtsekiang manövriert. Im unteren Bereich der Postkarte ist in roter Schrift „A CARGO JUNK DESCENDING THE TCHIN-TAN RAPIDS, UPPER YANGTSE.“ geschrieben.

Die Rückseite der Postkarte ist nicht per Hand beschrieben worden.

Gedruckt finden sich dort auf der linken Seite Hinweise zur Beschriftung der Karte, auf der rechten Seite steht der chinesische Begriff für Postbrief, „yougzheng mingxinpiao“.

Die Postkarte ist von einer roten Schmuckbordüre umgeben.

Als Vorlage für die Postkarte diente eine Fotografie.

Zahlreiche Stromschnellen machen den Jangtsekiang zu einem gefährlichen Fluss. Die Postkarte zeigt eine für den Transport von Waren gefertigte Dschunke mit Besatzung bei dem Versuch, eine Stromschnelle zu durchfahren.