Republik Spanien, Banco de España: Banknote über 500 Pesetas von 1936

Giesecke+Devrient Stiftung Geldscheinsammlung

Beschreibung

Vorderseite: Einfache Gestaltung

Rückseite: In der Mitte Blick auf die Brücke und Kathedrale von Salamanca

Im Jahr 1936 begann der Bürgerkrieg zwischen der demokratisch gewählten Regierung der Zweiten Spanischen Republik und den rechtsgerichteten Putschisten unter General Francisco Franco. Auf den Banknoten wurde nun statt Madrid die Stadt Burgos als ausgebender Ort genannt, in der General Francisco Franco seine Basis hatte.