Facebook

Sebastian Furck (1600-1655): GUSTAVUS ADOLPHUS (Gustav Adolph II. König von Schweden auf dem Totenbett) und Partitur zum Kirchenlied "Christliche Wallfahrt" mit Handschrift, die Überführung der Leiche Gustav Adolphs beschreibend, drei Chronogrammen zu 1634 u. lat. Versen auf G. A. Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:KVC-LUT-0000000000049736
  • GUSTAVUS ADOLPHUS (Gustav Adolph II. König von Schweden auf dem Totenbett) und Partitur zum Kirchenlied "Christliche Wallfahrt" mit Handschrift, die Überführung der Leiche Gustav Adolphs beschreibend, drei Chronogrammen zu 1634 u. lat. Versen auf G. A.
  • Erweiterte Beschreibung
    • Sebastian Furck (1600-1655)
    • Johann Hulsman (1634-1644)
    • Ludwig von Hörnigk (1600-02.08.1667)
    • Frankfurt am Main
  • 1633
  • Blattgröße: 59 x 39,2 cm (gesamt), Plattenmaß: Plattenrand umklebt (Bildplatte), Bildmaß: 20,7 x 32,2 cm (Bildplatte), Bildmaß: 22,6 x 32,7 cm (Partitur), Plattenmaß: Plattenrand umklebt (Partitur), Blattgröße: 9,1 x 39,2 cm (Handschrift) – Material: Kupferstich und Radierung, 2 Blätter zusammengeklebt, mit angeklebter Handschrift
    • Druckgrafik
    • Flugblatt
    • Gustav Adolf
    • Flugblatt
    • Illustriertes Flugblatt
    • Die „Luther-Veste“. Martin Luther und die Reformation auf der Veste Coburg und in ihren Kunstsammlungen
    • Konfessionelle Bildpropaganda
  • Kunstsammlungen der Veste Coburg
  • Kunstsammlungen der Veste Coburg
    • Kunstsammlungen der Veste Coburg - Inventarnummer: II,39,37
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2017-03-21