Unbekannt: Stele des Upuaut-aa Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:SMA-OBJ-0000000000005080
  • Stele des Upuaut-aa
  • Erweiterte Beschreibung
    • Unbekannt
    • Abydos
  • ca. 1865 v. Chr.
  • 136 x 70 x 13 cm
    • Stele (Reliefobjekt)
    • Kunst und Kultur des Alten Ägypten
  • Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München
  • Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München
    • Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München - Inventarnummer: GL WAF 035
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Ägyptische Chronologie: 12. Dynastie (Ägypten->Mittleres Reich)
  • 2019-09-24

Stele des Upuaut-aa

ca. 1865 v. Chr.
  • Unbekannt
  • Abydos

Beschreibung

Upuaut-aa war Gaufürst und Vorsteher der Priester, er ist unten links vor einem großen Opfertisch dargestellt. Die übrige Fläche der Stele ist von einer 25-zeiligen Inschrift bedeckt, die mit einer exakten Datierung in das 13. Jahr Amenemhets II. beginnt, gefolgt von einem Gebet an Osiris. Anschließend werden in einer Liste alle in Abydos verehrten Götter aufgezählt, für die die Lebenden Gebete sprechen sollen. Die Inschrift schließt mit einem Bericht über einen Empfang beim König, auf dem der Fürst seine Ämter übertragen bekommt und ihm die Aufstellung von Statuen im Tempelbezirk genehmigt wird. Die Stele stammt aus Abydos in Mittelägypten - im Mittleren Reich wurde dort eine große Anzahl vergleichbarer Stelen aufgestellt, da man im Wallfahrtsort für den Jenseitsherrscher Osiris präsent sein und an seinem Kult teilnehmen wollte.