Schega, Franz Andreas; Medailleur: Goldmedaille zur Gründung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Kurfürst Maximilians III. Joseph von Bayern Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:SMM-OBJ-0000000000181129
  • Goldmedaille zur Gründung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Kurfürst Maximilians III. Joseph von Bayern
  • Erweiterte Beschreibung
    • Schega, Franz Andreas; Medailleur
    • Maximilian <III., Bayern, Kurfürst>; Münzherr
    • Bayern
    • München
  • 1759-01-01 - 1759-12-31
  • Durchmesser: 61,5 mm Gewicht: 173,96 g Stempelstellung: 12 h / Material: Gold, Prägung
    • Medaille, 50-facher Dukat, 1759 Herzogtum Bayern Maximilian <III., Bayern, Kurfürst>
    • Medaille
    • Große Geschichte im kleinen Format
    • Münzen der bayerischen Neuzeit
  • Staatliche Münzsammlung München
  • Staatliche Münzsammlung München
    • Staatliche Münzsammlung München - Inventarnummer: 6-09161
  • http://hdl.handle.net/428894.vzg/c8ea66c6-c5e9-4d5c-88be-53b4e4ae057e
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Standardzitierwerk: J. P. Beierlein, „Die Medaillen und Münzen des Gesammthauses Wittelsbach“. Straub, München, 1897. Seite/Nr.: 2135 - Literatur zum Typ: „Die Bayerische Akademie der Wissenschaften und ihre Mitglieder im Spiegel von Medaillen und Plaketten : Ausstellung vom 17. Dezember 1997 bis zum 1. Februar 1998 in der Staatlichen Münzsammlung München“. Verl. der Bayerischen Akad. der Wiss., München, 1997. Seite/Nr.: 1
  • 2018-04-10