Facebook

Thiébaud, Jonas; Medailleur: Medaille Kaiser Karls VII. auf das gemeinsame Reichsvikariatsgericht von 1741 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:SMM-OBJ-0000000000181257
  • Medaille Kaiser Karls VII. auf das gemeinsame Reichsvikariatsgericht von 1741
  • Erweiterte Beschreibung
    • Thiébaud, Jonas; Medailleur
    • Karl <VII., Römisch-Deutsches Reich, Kaiser>; Münzherr
    • Bayern
    • München
  • 1742-01-01 - 1742-12-31
  • Durchmesser: 53,3 mm Gewicht: 65,72 g Stempelstellung: 6 h / Material: Silber, Prägung
    • Medaille, 1742 Herzogtum Bayern Karl <VII., Römisch-Deutsches Reich, Kaiser>
    • Reichsvikar
    • Provisor imperii
    • Vicarius imperii
    • Reichsvikariat
    • Medaille
    • Große Geschichte im kleinen Format
    • Münzen der bayerischen Neuzeit
  • Staatliche Münzsammlung München
  • Staatliche Münzsammlung München
    • Staatliche Münzsammlung München - Inventarnummer: 6-07569
  • http://hdl.handle.net/428894.vzg/dfba7e9d-b29e-4a01-881a-5ff1342a58f2
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Standardzitierwerk: J. P. Beierlein, „Die Medaillen und Münzen des Gesammthauses Wittelsbach“. Straub, München, 1897. Seite/Nr.: 1871
  • 2018-04-10