Facebook

Straub, Heinrich; Medailleur: Donaugolddukat Kurfürst Karl Theodors von Bayern von 1779 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/SMM-OBJ-0000000000181308
  • Donaugolddukat Kurfürst Karl Theodors von Bayern von 1779
  • Erweiterte Beschreibung
    • Straub, Heinrich; Medailleur
    • Karl Theodor <Pfalz, Kurfürst>; Münzherr
    • Bayern
    • München
  • 1779-01-01 - 1779-12-31
  • Durchmesser: 22,7 mm Gewicht: 3,49 g Stempelstellung: 12 h / Material: Gold, Prägung
    • Dukat, 1779 Herzogtum Bayern Karl Theodor <Pfalz, Kurfürst>
    • Flussgoldprägung
    • Münze
    • Karl Theodor <Pfalz, Kurfürst>
    • Große Geschichte im kleinen Format
    • Münzen der bayerischen Neuzeit
  • Staatliche Münzsammlung München
  • Staatliche Münzsammlung München
    • Staatliche Münzsammlung München - Inventarnummer: 6-06546
  • http://hdl.handle.net/428894.vzg/5fdd2c82-0baa-4188-9436-76b8cb2a7639
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Standardzitierwerk: W. Hahn und Hahn-Zelleke, A., „Die Münzen der baierischen Herzöge und Kurfürsten 1506 - 1806 : [mit Typenkatalog und Bewertungen]“. Money-Trend-Verl., Wien, 2007. Seite/Nr.: 355; J. P. Beierlein, „Die Medaillen und Münzen des Gesammthauses Wittelsbach“. Straub, München, 1897. Seite/Nr.: 2328
  • 2018-04-10