Facebook

Friedrich Anton König; Medailleur: Medaille auf das Zusammentreffen der Dauphinesse Erzherzogin Maria Antonia mit Karoline, Prinzessin von Lothringen, in Günzburg im Jahr 1770 Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:SMM-OBJ-0000000000340379
  • Medaille auf das Zusammentreffen der Dauphinesse Erzherzogin Maria Antonia mit Karoline, Prinzessin von Lothringen, in Günzburg im Jahr 1770
  • Erweiterte Beschreibung
    • Friedrich Anton König; Medailleur
    • Günzburg
  • 1775-01-01 - 1775-12-31
  • Durchmesser: 43,7 mm Gewicht: 25,91 g Stempelstellung: 12 h / Material: Silber, Prägung
    • Medaille, um 1775? Günzburg, Stadt
    • Medaille
    • Medaillen
    • Schaumünze
    • Leiche
    • Leichnam
    • Metamorphose
    • Verwandlung
    • Maulbeerbaum
    • Morus
    • Selbstmord
    • Suizid
    • Selbsttötung
    • Freitod
    • Stadtwappen
    • Städtewappen
    • Liebespaar
    • Schloss
    • Schlösser
    • Schlossbau
    • Zusammenkunft
    • Meeting
    • Treffen
    • Lorbeerkranz
    • Lorbeer / Kranz
    • Medaille
    • Maria Carolina <Neapel, Königin>
    • Marie Antoinette <Frankreich, Königin>
    • Münzen, Medaillen und münzähnliche Objekte aus Bayern, Franken, Schwaben und der Pfalz in der Neuzeit
    • Frühneuzeitliche Münzen und Medaillen der bayerischen Städte bis 1806
  • Staatliche Münzsammlung München
  • Staatliche Münzsammlung München
    • Staatliche Münzsammlung München - Inventarnummer: 8-3462
  • http://hdl.handle.net/428894.vzg/60793dda-05b5-434e-8030-3964d8ea8ef3
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Standardzitierwerk: Marie Anne Josephine Antonie Joh. Erzh. v. Oest., „Schau- und Denkmünzen, welche unter der glorwürdigen Regierung der Kaiserin Königinn Maria Theresia geprägt worden sind ; Abth. 1“. Wien, 1782. Seite/Nr.: 224
  • 2019-03-13