Konkurrenzmusterbuch von Schöppler & Hartmann, 1853

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg

Beschreibung

Das Konkurrenzmusterbuch gibt keine Auskunft über den Ursprung der Stoffmuster. Es erhielt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen neuen Einband. Mögliche Informationen auf den originalen Buchdeckeln sind verloren gegangen. Neben den kleinteiligen Dessins und Kaschmir- oder Paisleymustern fallen die grafischen Dessins sowie intensive Blau- und Grün-Töne auf. Eine Doppelseite zeigt schwarz-weiße Druckstoffe.

Author

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim)

Literatur

Kluge, Andrea: Der Stoff aus dem die Mode ist ... Die Stoffmustersammlung der Neuen Augsburger Kattunfabrik, hrsg. von Neue Augsburger Kattunfabrik, Rosenheim: Rosenheimer Verlagshaus, 1991.

Kluge, Andrea, Entdecken einer neuen Welt. Typologie und interdisziplinärer Quellenwert von Stoffmusterbüchern, in: Geschichte braucht Stoff - Stoffe machen Geschichte. Historische, quellenkundliche und archivisches Aspekte von Stoffmusterbüchern, hrsg. von Sächsisches Staatsministerium des Inneren, Halle, 1. Auflage 2001, pp. 89-105.

Fahn, Monika, Die Musterbücher der Neuen Augsburger Kattunfabrik (NAK), in: Die Süddeutsche Textillandschaft. Geschichte und Erinnerung von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart, hrsg. von Murr, Karl Borromäus, u.a., Augsburg: Wißner-Verlag, 1. Auflage 2010, pp. S. 413-446.