Kanne (Gefäß)

Töpfermuseum Thurnau

Beschreibung

Rohrhafen mit ausbiegendem Gefäßrand und randständigem Henkel, als Ausguß ein frei gedrehtes Röhrchen, Thurnauer Ton, Bleiglasur mit Eisenoxid, mit Mangan oder Bolus gespritzt, bei 900°C im Holzofen gebrannt