Vase

Töpfermuseum Thurnau

Beschreibung

floral; geometrisch; kleine Vase mit linsenförmig eingezogenem Stand, gerundeter Fußring, birnenförmige Wandung mit langgezogenem Hals und fließendem Übergang zum ausgestellten und leicht wulstigen Rand, gerundeter Randabschluss; innen und außen zitronengelbe (RAL 1012) matte Glasur, Fußring und Rand grasgrün (RAL 6010) abgesetzt, umlaufender Streifen am Übergang zur Schulter in Grasgrün; unterhalb des Randes, auf dem Schulterband und oberhalb des Fußrings umlaufende schmale Streifen in Rehbraun (RAL 8007), auf der Wandung umlaufendes Blattranken-Ornament in Grasgrün (Blätter) und dazwischen liegenden rehbraunen, dick aufgetragenen Streifen, die vielfach bis auf den Scherben abgeplatzt sind; auf dem Boden Pinselsignatur "ST"