Kanne (Gefäß)

Töpfermuseum Thurnau

Beschreibung

Punkte; Kännla, heller Ton, leicht länglich bauchig, ausbiegender Gefäßrand, randständiger Henkel und Ausguß, geschlickerte blaue Punkte auf heller Engobe, transparente Glasur, bei 1060°C im Elektroofen gebrannt, Boden gemalt "ems"