Kanne (Gefäß)

Töpfermuseum Thurnau

Beschreibung

Blüten; Milchkännchen mit geradem Stand, abgesetztem Fuß, bauchiger Wandung, eingezogenem Hals, ausbiegendem Rand, gezogener Schnaupe, schulterständig angesetztem Henkel mit Daumenknopf, weißdeckende Zinnoxidglasur, darauf blaue Blüten in Fayencetechnik, Rand und Fuß blau abgesetzt.