Psalterium (Würzburg-Ebracher Psalter) Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/bav:UBM-HSS-00000BAV80000016
  • Psalterium (Würzburg-Ebracher Psalter)
  • Erweiterte Beschreibung
    • [Unterfranken]
  • [um 1230]
    • Latein
    • Zimelie
    • Handschrift
    • Zimelienbestand der Universitätsbibliothek der LMU München
  • Universitätsbibliothek der LMU München
  • Universitätsbibliothek der LMU München
    • Universitätsbibliothek München - Signatur: Cim. 15 (= 4° Cod. ms. 24)
    • Uniform Resource Name - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:19-epub-10931-9
    • B3Kat-Identifikator - Identifikator: BV044366419
  • http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:19-epub-10931-9
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • Entstehungsort: Würzburger Raum (u.U. Zisterzienserkloster Ebrach). - Entstehungszeit: um 1230 - Provenienz: Die in einer Textualis abgefaßte, reich geschmückte Pergamenthandschrift stammte aus dem Besitz des Augsburger Bischofs Johann Egolph von Knöringen (1537-1575), der seine über 6.000 Bände zählende Bibliothek als Stiftung vermachte. An der UB Ingolstadt befand sie sich seit 1573. - Kurzaufnahme einer Handschrift = 0001/Cim. 15 (= 4 Cod.ms. 24)
  • 2019-09-05